+++Die Bewerbungszeit beginnt; siehe Bildungsgänge +++
Sie sind hier: Startseite > Bildungsgänge > BQL VZ Berufsquali...

BQL Berufsqualifizierender Lehrgang Vollzeit

Für wen?

  • Für Schüler und Schülerinnen, die
  • die 10. Klasse an einer Sekundarschule besuchen oder besucht haben und im Anschluss daran keinen Ausbildungsplatz gefunden haben
  • noch keine Berufsbildungsreife besitzen
  • eine erweiterte Berufsbildungsreife erreichen wollen
  • Absolventen der Willkommensklassen mit dem Sprachniveau mindestens A2 besser wäre B1.

Wie lange dauert´s?
Sie werden ein Jahr lang das OSZ Bekleidung und Mode besuchen.

Was bringt´s?
Wenn Ihre Noten am Ende des Schuljahres ausreichend sind, erhalten Sie die Berufsbildungsreife bzw. die erweiterte Berufsbildungsreife bescheinigt.

Was müssen Sie dafür tun?
Sie werden an fünf Tagen in der Woche in verschiedenen Fächern unterrichtet. Über die allgemein bildenden Fächer Deutsch, Mathematik, Englisch, Sozialkunde und Sport hinaus werden Sie im Berufsfeld Textiltechnik und Bekleidung folgende Themen kennen lernen:

Im Fach Gestaltungstechnik arbeiten Sie dann künstlerisch, indem Sie sich z. B. mit der Farbenlehre beschäftigen oder wie man mit Punkten eine Fläche belebt.
Umsetzen können Sie Ihre künstlerischen Ideen auch in diesem Fach, indem Sie sticken, T-Shirts oder Seidentücher färben oder bemalen und vieles andere. Im Unterrichtsfach Bekleidungstechnische Grundlagen wird zum Beispiel die Baumwolle behandelt und Sie erhalten Antworten auf Fragen wie: Wo wächst sie? Welche Eigenschaften hat sie? Was kann man aus ihr machen? Wie entsteht ein Gewebe?

Sie werden sich in Erzeugnisgestaltung mit den vielen Möglichkeiten beschäftigen, wie man Kleidung gestalten kann. Sie lernen beispielsweise die verschiedenen Kragen-, Blusen- und Rockformen kennen und werden lernen, diese an einer Figurine zu zeichnen.
An einem Tag in der Woche lernen Sie im Fachpraxisunterricht Stück für Stück mit der Nähmaschine und der Bügelanlage umzugehen, bis Sie am Ende ein Kleidungsstück nähen können. Für das Werkzeug müssen Sie ca. 20 € einplanen.

Außerdem werden Sie im Ausbildungsjahr ein Berufspraktikum von 2-3 Wochen in einem Betrieb Ihrer Wahl machen. So können Sie schon einmal ins Arbeitsleben schnuppern, oder auf diesem Weg einen Ausbildungsplatz finden.

Und? Gefällt Ihnen, was Sie soeben gelesen haben? Können Sie sich vorstellen, bei uns zur Schule zu gehen? Dann sprechen Sie mit Ihrem Klassenlehrer oder Schullaufbahnberater, die helfen Ihnen bei Ihrer Bewerbung weiter.

Voraussetzung: Nachweis über die Erfüllung der zehnjährigen Schulpflicht, Sprachniveau mindestens A2 besser B1.

Ziel:

Berufsbildungsreife, erweiterte Berufsbildungsreife.

Bewerbungsschluss: Ende des Schuljahres
Bitte bringen oder schicken Sie Ihre Bewerbung an unseren Standort Kochstraße: OSZ Bekleidung und Mode, Kochstraße 9, 10969 Berlin

Infomaterial downloaden...

Aufnahmeantrag 2017/18 downloaden...

Powered by CMSimple | Template by CMSimple / SR |